Artikel: 0
Warenwert:

Chlorella Pulver

Art.Nr.: 8033

Chlorella ist eine essbare Mikroalge, reich an Chlorophyll und liefert neben allen B-Vitaminen auch die Vitamine C und E sowie Carotinoide, Aminosäuren, Magnesium, Eisen, Spurenelemente und Kohlenhydrate.

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
22,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
400g
(22,90 €/100ml)
(Gewicht: 0.6 kg)





Chlorella Pulver

Chlorella ist eine essbare Mikroalge, reich an Chlorophyll und liefert neben allen B-Vitaminen auch die Vitamine C und E sowie Carotinoide, Aminosäuren, Magnesium, Eisen, Spurenelemente und Kohlenhydrate. 100% rein, ohne Zusatz- oder Hilfsstoffe, analytisch überprüft, ideal zum Einstreuen ins Essen. Enthält 55% wertvolle Proteine!

Warum Chlorella

Chlorella ist eine einzellige Mikroalge, sie zählt zu den wenigen essbaren Algengattungen und ist wohl schon seit Ewigkeiten bekannt. Ihre ungewöhnlich hohe Nährstoffdichte macht sie zu einem echten »Superfood«: Sie ist reich an Chlorophyll und liefert neben allen B-Vitaminen auch die Vitamine C und E sowie Carotinoide, Aminosäuren, Magnesium, Eisen, Spurenelemente und Kohlenhydrate. Sie enthält mehr Eiweiß als Fleisch (über 50 Prozent). Darüber hinaus zeichnet sie sich durch eine besondere Zusammensetzung von pflanzlichen Nährstoffen aus. Sie bindet Giftstoffe und transportiert sie aus dem Körper. Wegen ihres hohen Eiweißgehalts ist sie auch für Menschen interessant, die kein Fleisch essen. Die Ernährungsberaterin und Buchautorin Phyllis Balch bezeichnet sie als geradezu vollkommenes Nahrungsmittel.

Chlorella wird in erster Linie zur Entgiftung und Reinigung des Körpers verwendet. Laut einer russischen Studie cheliert, das heißt bindet und entfernt, sie Schwermetalle aus dem Körper. In einer Studie an Ratten wurde demonstriert, wie wirksam sich die Chlorella als Mittel gegen eine Schwermetallvergiftung einsetzen lässt. Bei den Ratten, die mit Chlorella behandelt wurden, blieben auch weniger Gewebeschäden zurück als bei der Kontrollgruppe. Auch wenn man Tierversuche nicht ohne weiteres auf den Menschen übertragen kann, ist es doch eine interessante Erkenntnis.

Normalerweise lassen sich Schwermetalle nur schwer aus dem Körpergewebe entfernen. Sollten Sie Quecksilberfüllungen in den Zähnen haben, in bestimmten Industriezweigen arbeiten, geimpft worden sind oder radioaktiver Strahlung ausgesetzt waren, befinden sich Schwermetalle im Körper. Das gilt für die meisten von uns. Es können Umweltgifte sein oder das Quecksilber aus Fischen, die heute durch Abwässer nicht nur Quecksilber, sondern noch weitere Schwermetalle enthalten. So empfehlenswert Fische, vor allem Fettfische sind, sollte man dennoch darauf achten, nur solche Fische zu essen, die am Anfang der Nahrungskette stehen oder noch jung sind.

Empfehlung:

1 gehäufter TL pro Tag

Vorteile unseres Chlorella-Pulvers:

  • ohne Aromen
  • ohne Konservierung
  • ohne Farbstoffe
  • ohne Süßstoffe
  • Gelatinefrei
  • Glutenfrei
  • Hefefrei
  • Laktosefrei

Gut zu wissen

Die Chlorella vulgaris (auch: Chlorella pyrenoidosa) ist eine Grünalge, die auf dem alternativen Speiseplan mancher gesundheitsbewusster Menschen steht.

Die Bezeichnung "Chlorella pyrenoidosa" ist eigentlich insofern irreführend als man 1992 erkannte, dass es diese Art gar nicht gibt.

Häufig wurden und werden die Chlorella vulgaris und ähnliche Arten als Chlorella pyrenoidosa bezeichnet. Im wissenschaftlichen Sprachgebrauch aber „geistert“ dieser verfälschte Begriff immer noch umher und ist tatsächlich relativ gebräuchlich. Ein Grund für die Hartnäckigkeit des falschen Begriffs mag in dem hohen wissenschaftlichen Bekanntheitsgrad der Alge liegen.

Weiterführende Informationen

Für weitere Informationen bitten wir Sie, im Internet zu recherchieren.

Desktop-Version | Mobil-Version
Ausgezeichnet.org